News Zuletzt aktualisiert:

Aktuell: Täglich

OSHO

DYNAMISCHE MEDITATION


Mo, Mi, Fr 7:30 im Haus Lebenskunst
Mehringdamm 34, 2. Hof, rechts
Angeboten vom Mauz-Medileiter-Team!

sowie Sa 9:00 im Wamos, Hasenheide 9, 2. Hof mitte,
unabhängig angeboten von Sambodh und Rupam

Sonntags gibt es keine Dynamische Meditation


Newsletter vom 26.12.2017

Liebe Freunde des Mauz / OM e.V!

Wir hoffen, Ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest oder zumindest erholsame Tage!

Wir möchten uns als erstes für die vielen Worte des Mitgefühls und des Mutmachens bedanken, die uns nach dem letzten Newsletter erreichten! Es tut gut, Zuspruch zu erhalten und gibt uns Energie, Oshos Geist weiter in die Welt zu tragen.

Wie bereits angekündigt, wollen wir Euch über anstehende Veranstaltungen unseres Teams auf dem laufenden halten.

Als erstes eine Änderung unserer laufenden Dynamischen Meditation im Haus Lebenskunst.
Zwischen Weihnachten und Neujahr findet die Dynamische nicht statt.
Ab dem 3. Januar wird sie 3 x in der Woche Mo, Mi und Freitag jeweils 7.30 Uhr - 8.30 Uhr von uns angeboten.
Adresse: Haus Lebenskunst (Mehringdamm 34, 2. Hof, rechts, U6/U7 Mehringdamm)

Am Sonntag, den 21. Januar veranstalten wir einen AUM – Meditationstag mit Dominik, Alvina und Jayen in Tegel mit folgendem Programm:

Beginn 10 Uhr, (erscheinen 9.30 Uhr mit Tee trinken, etwas Obst essen)

AUM-Meditation bis 13 Uhr,

Pause, Sharingrunde,

Nadhabrahma – Meditation,

Pause, Massagen,

Ende gegen 18 Uhr.

Teilnahmegebühr 30 / 20 € (Kernteamler / aktive Medileiter umsonst)

Adresse: Rue Joseph le Brix 9, 13405 Berlin (nahe U6 Otisstraße)

Außerdem möchten wir auf die neue Learning Love Workshop-Reihe mit Tabish und Jayen, die im Februar startet, aufmerksam machen:

Protection and Vulnerability 24.-25. February 2018
The power of needs 07.-08. April 2018
Insecurity and Shame 30. June – 01. July 2018
Fear and shock 06.-07. Octobre 2018
Boundaries and healthy limits 01.-02. Decembre 2018
Loneliness and abandonment in 2019 - to be defined
Trust and mistrust in 2019 - to be defined

Einen kostenlosen Infoabend gibt es am Mitwoch, 24. Januar von 19.00 bis ca. 22.00 Uhr

Alle ausführlichen Infos findet Ihr auf: https://www.connecting-trusting-loving.de/

Einen guten Übergang ins neue Jahr und viel Licht und Liebe für 2018 wünscht Euch

das Team vom Osho Mauz/ OM e.V.


Adieu, Reichenberger 29 • Die Räume des OSHO MAUZ sind verloren.

(Chono schrieb am 24.6.2017)
So ist es nun also. Nach dem schrecklichen Großbrand in der Nacht zum 9. Juni, der einer Frau das Leben kostete und dessen Verursacher noch immer im Koma liegt, haben die Bausachverständigen die vollständige Kernsanierung des Gebäudes angeordnet. Alle Decken sind einsturzgefährdet und wir sind froh, dass wir unser Inventar, noch herausholen konnten. Die Sanierungsdauer wird auf zwei Jahre geschätzt.
Nachruf Weiter lesen...
Nachruf, Austausch und Diskussion auf Facebook...


Newsletter bestellen

Information

 Über das OSHO Mauz

Das Mauz geht zurück auf eine Gruppe Meditierer, die Anfang der 1990er Jahre im Keller eines Tanzstudios in der Reichenberger Str.29 in Berlin-Kreuzberg regelmäßig die Dynamische Meditation von Osho praktizierten. Mitte der 90er wurde dann das "Tarusha" gegründet, welches sich am Paul-Lincke-Ufer 39/40 befand. Nach verschiedenen Veränderungen hieß das Center dann "Osho Mauz" = Meditation am Ufer - Zentrum. Im Jahr 2013 musste das Mauz erneut umziehen. Die neuen Räume befanden sich in der Hasenheide 9, wo wir bis zum Dezember 2014 meditierten.

Seit Februar 2016 sind wir nun wieder dort angekommen, wo alles begonnen hatte: in der Reichenberger Str. 29.

In diesen fünfunzwanzig Jahren wurde den Meditierern in Berlin die Dynamische Meditation jeden Tag (bis auf wenige Ausnahmen) angeboten! Dazu kamen vielen Tagen die Kundalini-Meditation am Abend, sowie eine Fülle von Abend-, Tages-, und Wochenendworkshops: Selbsterfahrung und Therapie, Yoga, Atemtherapie, Bonding, Kontaktimprovisation, Biodanza, die AUM-Meditation oder Five Rhythms bis hin zu Kuschelabenden. 

Am 9. Juni 2017 wurden die Räume des Osho Mauz in der Reichenberger Str. 29 durch die Folgen eines Großbrandes im Haus unbrauchbar. Seither gibt es kein Zentrum mehr, aber der OM e.V. besteht weiter und die Mitglieder und Freunde bieten weiterhin Meditationen und andere Osho-nahe Veranstaltungen in verschiedenen Räumen an. Wir informieren darüber im unserem Newsletter, und sporadisch auch auf Facebook.


For a more detailed history in English see:
Osho Mauz found a new home (Osho News Online Magazin)

Ein Stimmungsbild findet sich hier:
Das neue Osho Mauz (Osho Times)